Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Ihr Browser wird nicht unterstützt. Ihre Version: Unknown

Ihr Browser wird nicht unterstützt. Das kann daran liegen, dass Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers nutzen. Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen. Für eine optimale Nutzung unserer Website unterstützen wir Sie gerne dabei, Ihren Browser zu aktualisieren.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Webseite wird nicht korrekt angezeigt, da Ihr Kompatibilitätsmodus aktiviert ist

Bitte deaktivieren Sie diese Einstellung, um alle Funktionen nutzen zu können und die richtige Darstellung unserer Website zu sehen.
So deaktivieren Sie den Komptabilitätsmodus

Auto online kaufen: Das Internet lockt mit hohen Rabatten!

Autowelt - Mann und Frau inspizieren Cabrio

Teilen Sie mit Freunden, was Sie auf allianz.de entdeckt haben. Dabei nehmen wir die Sicherheit Ihrer Daten nicht auf die leichte Schulter: Wenn Sie auf einen der Social-Media-Links klicken, übertragen wir personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an das ausgewählte soziale Netzwerk. Mit Ihrem Klick stimmen Sie dieser Datenübertragung zu.

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutz-Grundsätzen rufen Sie bitte unsere Datenschutz Seite auf.

Autowelt - Info Icon

BLITZMERKER

Handeln gehört beim Autokauf dazu, und in vielen Autohäusern bekommen Sie ordentliche Nachlässe. Manchmal ist aber noch mehr Rabatt möglich!

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mein Auto online kaufe?

Sie wünschen sich eine neue Limousine? Vielleicht ein SUV? Oder doch lieber ein Cabrio? Egal für welchen Neuwagen Sie sich entscheiden, am Ende wollen Sie den bestmöglichen Preis zahlen. Und den gibt es nicht immer nur beim Autohändler ums Eck. Mitunter können Sie ordentlich sparen, wenn Sie Ihr Auto online kaufen. Wir sagen Ihnen, wie das geht und worauf Sie achten müssen!

Am Ende geht es beim Autokauf meistens ums Geld. Die Grundlage für Ihre Verhandlungen bildet in der Regel der Herstellerlistenpreis. Den Unterschied macht der Rabatt, den Sie von Ihrem Händler bekommen. Beim Autokauf im Internet haben Sie gute Chancen, günstige Angebote mit ordentlichen Nachlässen zu finden. Und aufgepasst: Manchmal halten die klassischen Händler Überraschungen bereit und toppen die Netzangebote sogar noch!

Wir haben für Sie eine Auswahl von
Anbietern, bei denen Sie Neuwagen
kaufen können, zusammengestellt:

apl.de

auto.de

autohaus24.de

autoscout24.de

carneoo.de

carworld-24.de

intercar-24.de

meinauto.de

mobile.de

neuwagen-online.info

Wo kann ich ein Auto online kaufen?

Mittlerweile können Sie auf zahlreichen Plattformen Ihr neues Auto online kaufen. Je nach Anbieter können Sie Ihr Wunschfahrzeug wie im Autohaus individuell konfigurieren und bestellen. Oder Sie finden Angebote für Fahrzeuge, die bereits beim Händler auf dem Hof stehen und von ihm im Netz inseriert wurden. Außer bei reinen Neuwagen-Anbietern wie etwa meinauto.de oder apl.de finden Sie mittlerweile auch bei den bekannten Gebrauchtwagen­börsen wie autoscout24.de oder mobile.de neue Fahrzeuge.

Für alle Anbieter gilt aber: Sie kaufen den Wagen nach wie vor bei einem klassischen Auto­händler! Online wird nur zwischen Ihnen und dem Händler vermittelt. Teilweise kümmern sich die Online-Plattformen aber auch um die Bürokratie und regeln das Vertragliche sowie die Bezahlung – Ihr Vertragspartner bleibt aber der Händler.

Autowelt - Person tippt auf Tablet

Warum bekomme ich online oft mehr Rabatt?

Wenn Sie Ihr Auto online kaufen, ist Ihr größter Vorteil, dass Sie regional nicht eingeschränkt sind. Sie würden wohl kaum auf die Idee kommen, von München nach Hamburg zu fahren, um ein paar Autohändler abzuklappern. Im Internet sind die Angebote aber nur einen Mausklick entfernt, und Sie können von den Preisnachlässen weit entfernter Autohäuser profitieren. Vor allem für Händler aus Regionen, in denen das Ladengeschäft nicht so boomt, ist das Internet ein guter Weg, ihren Absatz zu erhöhen – und das tun sie oft mit hohen Rabatten.

Zudem fallen im Internet kaum Kosten für die individuelle Beratung und schon gar nicht für eine Probefahrt an, was sich im Preis widerspiegelt. Und viele Online-Anbieter handeln mit den bei ihnen vertretenen Autohäusern und direkt mit manchen Herstellern Extrarabatte aus, die sie an ihre Kunden weitergeben können.

Autowelt - Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann gehen Sie lieber zum Händler

Wann sollte ich zum Händler gehen, anstatt mein Auto online zu kaufen?

Viele Online-Anbieter haben zwar eine Telefon-Hotline, über die Sie sich informieren lassen können. Ein ausführliches Beratungsgespräch im Autohaus kann das aber in der Regel nicht ersetzen. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, welches Modell, welcher Motor oder welche Ausstattung für Sie das Beste ist, sollten Sie auf jeden Fall einen Händler aufsuchen. Außerdem können Sie im Internet keine Probefahrt machen!

Ob Sie sich beim Händler vor Ort kompetent beraten lassen und dann trotzdem mit etwas höherem Rabatt Ihr Auto online kaufen, müssen Sie selbst entscheiden. Am besten aber, Sie sind ehrlich zu dem Händler und sagen ihm, welchen Rabatt Sie im Internet gefunden haben. So hat er die Chance, Ihnen beim Preis entgegenzukommen.

Auto online kaufen – Wie läuft das ab?

Nicht jeder Online-Anbieter hat alle Fahrzeugmodelle im Angebot. Wenn Sie also wissen, was Sie wollen, müssen Sie jetzt die verschiedenen Neuwagen-Portale durchforsten. Dort, wo Ihr Traumwagen im Angebot ist, können Sie in der Regel das Auto online mit einem Konfigurator auf Ihre Wünsche abstimmen, Motor, Farbe und Sonderausstattung auswählen – und dann die jeweiligen Preise vergleichen.

Spielen Sie hier ruhig auch verschiedene Varianten durch und schauen Sie sich aktuelle Sondermodelle an – sie bieten oft Preisvorteile, von denen Sie aber nur profitieren, wenn Sie die zusätzliche Ausstattung auch wirklich brauchen. Auf vielen Seiten können Sie sich außerdem direkt durch die angebotenen Fahrzeuge verschiedener Händler klicken.

Haben Sie sich für ein Angebot entschieden, können Sie die Bestellung entweder direkt online oder telefonisch aufgeben. Achten Sie bei den Formalitäten vor allem darauf, dass im Autokaufvertrag das Fahrzeug genau so beschrieben ist, wie Sie es haben wollen. Ausgeliefert wird das Fahrzeug in der Regel über ein klassisches Autohaus. Manchmal können Sie Ihr Auto auch direkt im Werk abholen. Manche Anbieter bieten sogar die Lieferung nach Hause oder an einen Vertrags­partner an, autohaus24.de zum Beispiel liefert an eine Sixt-Station. Je nachdem für welchen Weg Sie sich entscheiden, kommen unterschiedlich hohe Kosten für die Überführung beziehungsweise Auslieferung auf Sie zu – die entstehen aber auch, wenn Sie vor Ort beim Händler kaufen.

Autowelt - Blauer Opel Adam auf der Landstraße

Wie bekomme ich im Internet den besten Preis?

Ob Sie zum Händler gehen oder Ihr Auto online kaufen möchten: Vergleichen Sie die Angebote! Es gibt zahlreiche Anbieter, und Sie sollten sich auf jeden Fall die Zeit nehmen, bei möglichst vielen Portalen nach Ihrem Wunschfahrzeug zu suchen. Handeln, wie es im Autohaus üblich ist, können Sie online allerdings nicht mehr, hier zählt der angezeigte Preis. Dafür haben Sie bei vielen Internet-Anbietern auch die Möglichkeit, Ihren alten Wagen in Zahlung zu geben. Manchmal erhalten Sie noch einen besonderen Bonus, zum Beispiel wenn Sie von einer Marke zu einer anderen wechseln.

Autowelt - Grafik Auto mit Prozent

Welche Autos erzielen den höchsten Rabatt?

Auf welches Auto es wie viel Rabatt gibt, hängt von vielen Faktoren ab und kann sich schnell ändern. Wenn Sie Ihr Auto online kaufen, gelten aber grundsätzlich die gleichen Rabatt­spielregeln wie im Autohaus: Autos, die kurz vor einem Modellwechsel stehen, sind in der Regel günstiger zu haben als frisch auf den Markt gekommene Modelle. Und natürlich gewähren die Händler auch online mehr Rabatt auf die Autos, die sich eher schlecht verkaufen, als auf ihre Bestseller.

Außerdem gibt es im Internet die gleichen Schnäppchenmöglichkeiten wie sonst auch: Mit Tageszulassungen lässt sich zum Beispiel viel Geld sparen, und wenn es kein ganz neues Auto sein muss, kommt für Sie vielleicht auch ein Jahreswagen infrage.

Damit Sie einen ersten Eindruck von den Rabatten im Internet bekommen, haben wir beliebte Fahrzeugmodelle bei verschiedenen Anbietern verglichen. Auf einen VW Golf haben wir durchschnittlich 17,96% Rabatt erhalten. Den höchsten Rabatt erzielte der Opel Corsa mit 25,78% Nachlass auf den Listenpreis bei apl.de, am wenigsten Rabatt gab es bei meinauto.de für den Mazda MX-5 (9,07%). Und: Der von uns gesuchte Mercedes war überhaupt nur bei meinauto.de für den Barkauf erhältlich.

Kann ich mein Auto über die Online-Portale auch online leasen oder finanzieren?

Ja, das können Sie. Fast alle Anbieter bieten Ihnen Leasing und Finanzierung an. Allerdings gilt hier wie für den Autokauf selbst auch, dass die Neuwagenportale das Finanzgeschäft nicht selbst abwickeln, sondern Ihre Anfrage an eine Partnerbank oder einen kooperierenden Finanzdienstleister weitervermitteln.

Wie sieht es mit der Garantie aus, wenn ich mein Auto online kaufe?

Der Gewährleistungsanspruch und die Garantie sind beim Online-Autokauf genau so wie im Autohaus. Im Schadensfall ist nicht das Internetportal, das Ihnen das Auto vermittelt hat, Ihr Ansprechpartner, sondern der Händler, mit dem Sie schlussendlich den Vertrag abgeschlossen haben. Deshalb sollten Sie sich auch dessen AGBs vor dem Kauf genau durchlesen. Das würden Sie schließlich auch machen, wenn Sie im Autohaus säßen.

Autowelt - Autohaus oder Hersteller übernehmen die Zulassung gern

Gibt es bei der Zulassung etwas Besonderes zu beachten?

Der Zulassungsstelle ist es ganz egal, wo und von wem Sie Ihr Auto gekauft haben. Wenn Sie Ihr Auto online kaufen, ist nur die Frage, wie Sie an die nötigen Papiere kommen, um den Wagen anzumelden. Haben Sie sich für die Auslieferung bei einem Händler oder die Werksabholung entschieden, können Sie die Kfz-Zulassung üblicherweise gegen eine geringe Gebühr dem Autohaus oder dem Hersteller überlassen. Oder Sie lassen sich die Unterlagen vorher zusenden und gehen selbst zur Zulassungsbehörde – das müssen Sie vor allem dann tun, wenn Sie den Wagen direkt zu sich nach Hause oder an eine Abholstation liefern lassen.

Kann ich ein online gekauftes Auto umtauschen?

Online einkaufen ist deshalb so beliebt, weil Sie fast alles innerhalb von 14 Tagen zurück­schicken können – das ist im Fernabsatzgesetz geregelt. Prinzipiell haben Sie dieses Wider­rufsrecht auch, wenn Sie ein Auto online kaufen. Aber: Einfach so zurückgeben funktioniert bei einem Auto nicht. Denn der Verkäufer kann von Ihnen den Ersatz des Wert­verlusts verlangen.

Während der Wertverlust bei einem Paar Schuhe oder einer Küchenmaschine zu vernachlässigen ist, verliert ein Neuwagen mit seiner Zulassung schon rund 20% seines Wertes; in Ausnahmefällen lösen sich sogar 40% des bezahlten Preises in Luft auf. Wenn Sie das Auto also umtauschen möchten, haben Sie keinen Wagen mehr, aber einen ordentlichen Verlust zu stemmen.

Autowelt - Informieren Sie sich genau über Ihren Vetragspartner

Worauf muss ich besonders achten, wenn ich mein Auto online kaufen möchte?

Schauen Sie sich im Vorfeld andere Nutzermeinungen und Bewertungen zu den verschiedenen Neuwagenportalen an. Sie sollten online die gleiche Vorsicht walten lassen wie bei jedem herkömmlichen Autokauf. Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie zusammengestellt, damit Sie nicht in eine Falle tappen:

  • Informieren Sie sich genau über den jeweiligen Vertragspartner, mit dem das Geschäft zustande kommen soll.
  • Können Sie vor Abschluss nicht herausfinden, wer Ihr Vertragspartner ist, lassen Sie lieber die Finger davon!
  • Achten Sie auf den Endpreis: Manchmal werden hohe Rabatte durch versteckte Zusatzkosten am Ende wieder gemindert.
  • Lesen Sie alle Vertragsunterlagen und die AGBs genau durch.
  • Achten Sie darauf, dass im Kaufvertrag Ihr Wunschfahrzeug ganz genau beschrieben ist.
  • Wenn Ihr Bauchgefühl gegen den Kauf im Internet spricht, gehen Sie lieber ins Autohaus.

Übrigens: Soll Ihr Neuer ein Gebrauchter werden, schauen Sie am besten gleich in unsere Checkliste Gebrauchtwagenkauf. Gebrauchte Autos können Sie beispielsweise sicher und bequem auf Instamotion kaufen.

Und damit alles glattgeht, haben wir außerdem zahlreiche Informationen rund um die Themen Tachojustierung und Kaufvertrag Auto für Sie zusammengestellt. Da eine Schwacke Liste kostenlos nicht immer zur Hand ist, lesen Sie hier auch weitere Informationen zur Autobewertung. Oder planen Sie einen Autoverkauf? Tipps, wie Sie den besten Preis erzielen, finden Sie hier. 

Noch mehr Wissen tanken – Das könnte Sie auch interessieren

eVB: Die Nummer sicher für Ihr neues Auto

› eVB-Nummer

Autowelt - Welches Auto passt zu mir?

Das sagt Ihr neues Auto über Ihre Persönlichkeit

› Welches Auto passt zu mir?

In wenigen Sekunden: So viel Steuer kostet Ihr Auto

› Kfz-Steuer-Rechner