Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies

Ihr Browser wird nicht unterstützt. Ihre Version: Unknown

Ihr Browser wird nicht unterstützt. Das kann daran liegen, dass Sie nicht die aktuellste Version Ihres Browsers nutzen. Dadurch kann es zu Abweichungen in der Darstellung und Funktionsweise unserer Website kommen. Für eine optimale Nutzung unserer Website unterstützen wir Sie gerne dabei, Ihren Browser zu aktualisieren.
Aktuellen Browser herunterladen

JavaScript ist deaktiviert

Unsere Website benötigt JavaScript für die optimale Funktionsfähigkeit. In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, JavaScript in Ihrem Browser zu aktualisieren.
So aktivieren Sie JavaScript

Die Webseite wird nicht korrekt angezeigt, da Ihr Kompatibilitätsmodus aktiviert ist

Bitte deaktivieren Sie diese Einstellung, um alle Funktionen nutzen zu können und die richtige Darstellung unserer Website zu sehen.
So deaktivieren Sie den Komptabilitätsmodus

eVB-Nummer: Ihre Nummer sicher beim neuen Auto

Autowelt - Notizzettel am Lenkrad

Teilen Sie mit Freunden, was Sie auf allianz.de entdeckt haben. Dabei nehmen wir die Sicherheit Ihrer Daten nicht auf die leichte Schulter: Wenn Sie auf einen der Social-Media-Links klicken, übertragen wir personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an das ausgewählte soziale Netzwerk. Mit Ihrem Klick stimmen Sie dieser Datenübertragung zu.

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutz-Grundsätzen rufen Sie bitte unsere Datenschutz Seite auf.

Autowelt - Icon Merker

EVB-NUMMER BEI DER
ALLIANZ

Online:
Direkt nach der
Antragstellung können Sie die
eVB-Nummer unter
Meine Allianz ausdrucken.

Persönlich:
Suchen Sie eine Allianz
Agentur
in Ihrer Nähe.

Telefon:
0800 4100 101

eVB-Nummer – Wichtig für die Zulassung

Sie haben sich endlich ein neues Auto gekauft und wollen damit am liebsten direkt vom Hof des Händlers fahren. Doch vor den Fahrspaß hat der Gesetzgeber die Kfz-Zulassung gesetzt – und dafür brauchen Sie allerlei Unterlagen. Fahrzeugpapiere, Ausweis, Kennzeichen, das alles haben Sie schon zusammen. Jetzt fehlt Ihnen nur noch die Doppelkarte. Aber Moment mal, gibt’s die überhaupt noch? Nein: Die Doppelkarte wurde durch die Nummer der elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB) ersetzt. Das ist zwar ein Wortungetüm, erleichtert die Bürokratie aber gewaltig. Wir sagen Ihnen, was Sie über die eVB wissen müssen.

Was ist die eVB?

Wenn Sie früher schon mal ein Auto zugelassen haben, erinnern Sie sich sicher an die Doppelkarte. Mit dieser 2-fach ausgeführten Deckungskarte bestätigte Ihre Versicherung, dass für Ihr neues Auto eine Haftpflichtversicherung bestand. Weil die Haftpflichtversicherung ein Muss ist, braucht die Behörde eine Bestätigung dafür, damit Sie ein Auto anmelden können. Einen Teil der Doppelkarte behielt die Zulassungsstelle, den anderen schickte sie an die Versicherung zurück.

Das war ein großer bürokratischer Aufwand, den man 2008 abschaffte. Seitdem übermittelt Ihre Versicherung die Bestätigung elektronisch per Versicherungsbestätigungsnummer an das Kraftfahrt-Bundesamt. Ihnen wird nur noch die zur eVB gehörige, 7-stellige Nummer aus Zahlen und Buchstaben mitgeteilt. Diese eVB-Nummer kann dann von der Zulassungsbehörde online überprüft werden – und der ganze Schreibkram fällt weg.

Autowelt - Opel Cabrio

Wann brauche ich eine eVB-Nummer?

Sie brauchen immer dann eine eVB-Nummer, wenn Sie für ein Auto eine Haftpflichtversicherung nachweisen müssen. Also wenn Sie bei der Zulassungsbehörde …

… ein Kfz neu zulassen

… ein Kurzzeitkennzeichen beantragen

… ein neues Kennzeichen haben wollen

… ein stillgelegtes Fahrzeug wieder zulassen

… ein Kfz ummelden

… den Saisonzeitraum eines Saisonkennzeichens ändern möchten.

Wie komme ich an eine eVB-Nummer?

Damit Sie eine eVB bekommen, brauchen Sie für das Auto natürlich erst einmal eine Haftpflichtversicherung. Schließen Sie diese mit Ihrer Kfz-Versicherung ab, bekommen Sie die zugehörige eVB-Nummer in der Regel gleich mitgeteilt. Sie erhalten sie entweder von Ihrem Versicherungsvertreter oder, wenn Sie den Vertrag im Internet abschließen, direkt online. Wenn bei einer Ummeldung die Versicherung bereits besteht, können Sie sich von der Versicherungsgesellschaft einfach eine neue Nummer geben lassen. Übrigens: Ob Sie die Nummer mündlich, per Post, E-Mail oder SMS bekommen, ist egal. Hauptsache, Sie können der Zulassungsstelle die Nummer vorlegen oder zumindest nennen.

Autowelt - Infografik Antragsprozess

Was kostet die eVB-Nummer?

Für die Versicherungsbestätigung müssen Sie nichts bezahlen, Kosten entstehen nur für den Haftpflichtschutz selbst. Die Nummer ist auch dann kostenlos, wenn Sie sie zwar beantragt haben, aber dann doch kein Auto zulassen. Melden Sie das Auto allerdings an und widerrufen die Versicherung kurz darauf, darf Ihnen die Versicherung für die Tage seit der Anmeldung den Versicherungs­schutz in Rechnung stellen.

Wie lange gilt die eVB-Nummer?

Eine eVB-Nummer ist normalerweise 6 Monate lang gültig, für ein Kurzzeitkennzeichen allerdings nur 3 Monate. Sollten Sie in dieser Zeit doch kein Kfz zulassen, verfällt die Nummer einfach – ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Außerdem ist die Versicherungsbestätigungsnummer nur für eine Zulassung gültig, Sie brauchen die Nummer nach der Anmeldung auch nicht mehr aufzubewahren. Tipp: Wenn Sie als Firma häufig Autos zulassen, können Sie sich auch eine dauerhafte eVB-Nummer ausstellen lassen.

Was mache ich, wenn es Probleme bei der Zulassungsstelle gibt?

Dass die Zulassungsstelle eine eVB-Nummer nicht akzeptiert, kommt nur selten vor. Meistens stimmen dann die angegebenen Daten nicht mit denen in Ihrem Personalausweis überein. Achten Sie deswegen zum Beispiel schon im Vorfeld darauf, bei der Versicherung alle Ihre Vornamen anzugeben und nicht nur den Rufnamen. Wenn Sie Probleme bei der Zulassungsstelle haben, wenden Sie sich am besten direkt an Ihre Versicherung, die kann in der Regel schnell und unkompliziert eine neue eVB-Nummer ausstellen. Bei der Allianz gibt es dafür eine eigene Hotline, die Sie unter 0800 4100 101 erreichen. Unser Ratgeber Kfz-Zulassung gibt Ihnen weitere hilfreiche Tipps zur Anmeldung Ihres Autos, zum Beispiel auch zur Zulassungsvollmacht.

Autowelt - Nahaufnahme Nummernschild

Brauche ich die eVB-Nummer auch für Saison- und Kurzzeit­kennzeichen?

Wie für die normale Kfz-Zulassung brauchen Sie auch für eine Saisonzulassung eine Versicherungsbestätigung. Und auch bei einer Kurzzeitzulassung – das sind die Kennzeichen mit dem gelben Streifen am Rand – kommen Sie nicht um die Nummer herum: Dafür bieten die meisten Versicherungen spezielle Tarife an, weil Kurzzeitkennzeichen maximal 5 Tage gültig sind. Wenn Sie vorhaben, das Auto danach ohnehin dauerhaft zuzulassen, teilen Sie das Ihrer Versicherung am besten gleich mit. In der Regel ist die Kurzzeitversicherung dann kostenlos oder wird direkt mit dem Anschlussvertrag verrechnet.

Gibt es die eVB auch für Ausfuhr­kennzeichen?

Wenn Sie Ihr Auto aus Deutschland ausführen wollen, benötigen Sie ein sogenanntes Ausfuhr- oder Zollkennzeichen, das Sie an dem roten Streifen rechts am Kennzeichen erkennen. Dafür brauchen Sie auch eine Bestätigung des Versicherungsschutzes, allerdings wird diese noch nicht elektronisch ausgestellt. Sie bekommen von Ihrer Versicherung in diesem Fall weiterhin eine Deckungskarte in Papierform („Gelbe Versicherungskarte“). Aber auch hier sind die Tage der Bürokratie gezählt und die Umstellung auf die eVB ist in Planung.

5 Tipps zur eVB-Nummer

1. Vergleichen Sie und suchen Sie sich den für Sie passenden Versicherungstarif: Sie können entweder online Ihre Autoversicherung berechnen oder sich persönlich beraten lassen.

2. Wenn Sie sich entschieden haben, lassen Sie sich die eVB-Nummer mitgeben oder Sie erhalten sie online.

3. Mit der eVB-Nummer und allen anderen nötigen Unterlagen gehen Sie zur Zulassungsstelle.

4. Ist das Auto zugelassen, können Sie gleich losfahren. Der Versicherungsschutz besteht sofort.

5. Die eVB-Nummer brauchen Sie nicht aufzubewahren, sie ist nur einmal gültig.

Noch mehr Wissen tanken – Das könnte Sie auch interessieren

Günstig versichert – ­­mit vielen Top-Leistungen­

In wenigen Sekunden: So viel Steuer kostet Ihr Auto

› Kfz-Steuer-Rechner

Autowelt - Kaufvertrag unterschreiben

Die häufigsten Fehler – und wie Sie sie vermeiden

› Kaufvertrag Auto