Direkt zum Inhalt


Sie interessieren sich für die neue Allianz Autoversicherung?

Wir beraten Sie gerne oder erstellen ein persönliches Angebot für Sie.

0800 7 243 957

Kostenlose Beratung:
Mo bis Sa 8 - 20 Uhr

icon-servicehotline

1

So finden Sie die richtige Reifengröße für Ihr Fahrzeug

Ihre Autoreifen sind in die Jahre gekommen, abgefahren oder beschädigt? Sie brauchen eine neue Bereifung? Dann nehmen Sie es bloß nicht zu locker mit der Größe. Oft sind mehr Reifenarten möglich, als man auf den ersten Blick glaubt. Aber zugelassen sind für jedes Fahrzeug nur ganz bestimmte Reifengrößen. Und nur wer eine Extra-Erlaubnis des TÜV hat, darf eine andere fahren als die erlaubte. Halten Sie sich nicht daran, sind Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz schnell futsch.

Autowelt - Blitz-Merker
BLITZMERKER

Die richtige Reifengröße für Ihr Auto finden Sie in Ihren Fahrzeugpapieren. Auf der Reifenflanke können Sie die Größe eines Reifens ablesen.

Die Angaben zur passenden Reifengröße finden sie...

  • in der Zulassungsbescheinigung (die seit 2005 den Fahrzeugschein ersetzt) im Teil 1 unter Punkt 15.
  • im Fahrzeugschein (falls Sie noch einen alten Kfz-Schein haben): Hier ist die Reifengröße bei den Ziffern 20, 21, 22 und 23 eingetragen. Eventuell finden Sie weitere Reifengrößen und besondere Empfehlungen dazu unter Ziffer 33.
  • im COC-Dokument (Certificate of Conformity). Das ist die Übereinstimmungsbescheinigung, die Sie in der Regel beim Fahrzeugkauf erhalten. Die erlaubte Reifengröße steht bei Ziffer 32 und/oder Ziffer 50.
  • in den Serienreifenkatalogen der Hersteller: Dort können Sie sich über die Größenangaben informieren, z.B. ob mehrere Reifengrößen für Ihr Auto zugelassen sind – und wenn ja, welche.
Autowelt - Nahaufnahme Zulassungsschein

Darf ich breitere Reifen aufziehen als im Zulassungsschein vorgeschrieben?

Einfach so dürfen Sie das nicht. Wenn Sie breitere Reifen verwenden möchten, brauchen Sie dazu eine Einzelabnahme durch den TÜV. Sobald Sie die Erlaubnis bekommen, wird diese in Ihren Fahrzeugpapieren vermerkt.

Aber beachten Sie: Tests haben ergeben, dass den Vorteilen beim Bremsen und der Kurvenstabilität Nachteile bei Aquaplaning und bei der Wirtschaftlichkeit gegenüberstehen. Breitere Reifen sind in der Regel teurer, verschleißen oft schneller und erhöhen den Spritverbrauch.

Autowelt - rote Pfeile

2

Wie Sie den Code auf Ihrem Reifen entschlüsseln

Die Reifengröße ist eine wichtige Kennzahl beim Kauf neuer Autoräder. Die steht auf der Flanke - und ist Teil der Reifenkennzeichnung. Auf den ersten Blick wirken die Zahlen- und Buchstabenkombinationen undurchschaubar und verwirrend. Aber hat man den Code erst einmal geknackt, ist es gar nicht mehr so schwer:

Die Zahlenkombination 205/55 R16 zum Beispiel bedeutet:

  • Der Reifen ist 205 Millimeter breit.
  • Das Verhältnis von Flankenhöhe zur Reifenbreite, der sogenannte Profilquerschnitt, beträgt 55 Prozent.
  • Das "R" steht für Radialreifen und bezieht sich auf die Bauweise des Reifens.
  • Der Durchmesser der Felgen misst 16 Zoll.

3

Diese Reifen passen auf die beliebtesten Automodelle

Autowelt - Reifengröße: Die beliebtesten Modelle

Jedes Fahrzeug hat seine eigenen Maße, selbst zwischen ähnlichen Modellen derselben Baureihe kann es Unterschiede geben. Die Tabelle zeigt die Modelle mit den meisten Neuzulassungen in Deutschland 2016 – und die jeweils passende Reifengröße:

1. VW Golf Trendline BlueMotion, 1,2 l TSI mit 110 PS 195/65 R 15
2. VW Passat Comfortline BlueMotion, 1,8 l TSI mit 180 PS 215/60 R 16
3. VW Polo Highline BlueMotion, 1,2 l TSI mit 90 PS 215/45 R 16
4. Mercedes C-Klasse C 180, 1,6 l mit 156 PS 205/60 R 15
5. Opel Astra Sports Tourer Edition 1,4 l DIT mit 125 PS 205/55 R 16
6. VW Tiguan Sound, 1,4 l TSI mit 125 PS 215/65 R 17
7. Audi A4, S4, RS4 Avant Sport, 2,0 l TDI mit 150 PS 225/50 R 17
8. Skoda Octavia Kombi Style, 2,0 l TDI mit 150 PS 205/55 R 16
9. Audi A3, S3, RS3 Sportback, 1,0 l TFSI mit 115 PS 205/55 R 16
10. Opel Corsa Selection, 1,2 l mit 70 PS 185/65 R 15
Platz Auto Modell (Beispiel) Reifengröße

Auf großem Fuß: Der Audi A4 nutzt stolze 225 Millimeter Reifenbreite

Nach oben
Noch mehr Wissen tanken
Das könnte Sie auch interessieren
Autowelt - Reifenalter: Mann prueft Reifenoberflaeche
Wann es Zeit zum Austausch der Reifen wird
Reifenalter
Autowelt - Sommerreifen: Fahrendes Auto
Mit welchen Reifen Sie im Sommer Sprit sparen
Sommerreifen
Wichtige Telefonnummern

Allianz Service

Allianz SchadenDirektruf
0800 11223344

Fragen an die Redaktion
autowelt@allianz.de